Skip to main content

Welches Volumen brauche ich für meinen Zwangsmischer?

Welches Volumen man für einen Zwangsmischer braucht hängt in erster Linie davon ab was genau man für Ziele verfolgt. Sollen nur geringe Mengen an speziellen Produkten hergestellt werden, so ist es nicht unbedingt erforderlich ein großes Volumen zu haben. Benutzt man einen Zwangsmischer häufig und in Situation wo große Mengen erforderlich sind, wie beispielsweise auf dem Bau, so ist das Volumen natürlich schon entscheidend. Hier gilt eigentlich, desto größer desto besser. Aber eine Verallgemeinerung ist hier definitiv nicht möglich. Es kommt lediglich auf das Einsatzgebiet an und was genau gemischt werden soll. Anhand dieser Tatsache lässt sich entscheiden wie groß das Volumen eines Zwangsmischer sein soll beziehungsweise sein muss. Für die speziellen Bereiche gibt es aber auch Tabellen und Richtlinien an denen man sich sehr gut orientieren kann. Sollte man in dem Bereich noch keine großen Erfahrungen gesammelt haben, dann lohnt sich ein Blick auf diese Auflistungen. Hier kann man schnell und einfach erkennen, welches Volumen für welchen Bereich bei einem Zwangsmischer am besten geeignet ist. Wohl gemerkt ist dies nur eine Richtlinie und kein entscheidender Punkt. Entscheiden muss am Ende der der genau weiß was er machen möchte und was nötig ist.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen